PRÄZISE UND EFFIZIENT

Trennverfahren

Der Oberbegriff Kunststoff trennen steht für verschiedene Herstellungsmethoden wie Stanzen, Schneiden, Fräsen oder Bohren, um aus einem Kunststoff-Rohling unterschiedlicher Werkstoffe einen fertigen Kunststoff-Zuschnitt herzustellen. Mit unseren Präzisionsstanzen, Schneide- und Säge-Einrichtungen können wir beliebige Formatwünsche realisieren. Auf unseren CNC Plan- und Rollenschneidemaschinen werden alle notwendigen Vorarbeiten für die vollautomatische Fertigung auf unseren Produktionsanlagen realisiert.

Die Herstellung von komplexen Kunststoff-Formteilen mit hoher Qualität ist für uns problemlos zu bewerkstelligen - und dies vergleichsweise günstigen Produktionskosten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung sind, um Kunststoff professionell zu trennen – dann sind Sie bei uns genau richtig. Durch unser Know-how und eigens entwickelte Verfahrenstechnologien erzielen wir eine herausragende Qualität, die Ihnen sowohl höchste Sicherheit als auch exzellente Produktivität gewährleistet.

Schneiden

Stanzen

Sägen

Bohren

Fräsen

Gern informieren wir Sie über die anderen Fertigungsverfahren von Kunststofffolien:

Umformen von Kunststofffolien

Verbinden von Kunststofffolien

Veredeln von Kunststofffolien

Verwendete Materialien

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Kunststoffverarbeitung verstehen wir uns als beratender Partner an Ihrer Seite, wenn es um die Planung und Umsetzung Ihrer Vorhaben geht.

Kunststoffbearbeitung durch Trennen: günstig und schnell

Die Kombination aus erfahrenen Mitarbeitern, modernsten Maschinen und kurzen Abstimmungswegen ermöglichen Ihnen bei EICHNER höchste Qualität zum optimalsten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir haben für jedes Material und alle Formgebungswünsche das passende Verfahren, modernste Technologie sowie auch die richtige Maschine zur Hand. Setzen Sie auf unsere erprobte Qualität!

  • MAßGESCHNEIDERT FÜR SIE

    Stanzen von Kunststofffolien

    Beim Stanzen handelt es sich um einen mechanischen Prozess, um Kunststofffolien in eine bestimmte vorher festgelegte Form oder Größe zu bringen. Aufgrund unserer persönlichen Erfahrung und unserem modernen Maschinenpark fertigen wir die Kunststoffteile mit hoher Maßgenauigkeit und minimieren so den Materialverlust. Dabei achten wir beim Stanzen stets auf eine hohe Qualität und kurze Herstellungsdauer – unabhängig von der Stückzahlengröße.

  • MAßGESCHNEIDERT FÜR SIE

    Schneiden von Kunststofffolien

    Mit dem umfangreichen Maschinenportfolio von u.a. Rollenschneidmaschinen und Schneidplottern können wir ebenfalls Kunststofffolie schneiden – unabhängig in welchen Stückmengen und Geometrien. Dank unseres Know-hows und Ihrer Kundenzufriedenheit als ständigem Fokus realisieren wir für Sie Kunststoffzuschnitte aus PVC, PP, PET, etc. in den unterschiedlichsten Dimensionen.

  • MAßGESCHNEIDERT FÜR SIE

    Andere Trennverfahren

    Neben dem Stanzen und Schneiden gehören auch spanenede Trennverfahren in Form von Fräsen, Sägen und Bohren zu unseren Kernkompetenzen innerhalb der Folienverarbeitung.

    Fräsen

    Mit modernen CNC-Fräsmaschinen können wir z.B. aus Plexiglas oder ABS Vollmaterial beliebige Formen fertigen. Neben Rillen, Fugen und Nuten sind auch die Abrundung und Veredelung von Kanten von Kunststoffplatten möglich.

    Sägen

    Mit Bandsägen, Kreissägen und Stichsägen stehen uns für alle möglichen Anwendungen die richtigen Werkzeuge zur Verfügung, um stärkere Kunststoffplatten zu trennen und zu teilen.

    Bohren

    Neben Kunststoffplatten lassen sich auch Kunststofffolien bohren. Speziell wenn es um die Fertigung größerer Stückzahlen geht, ist das Bohren von Folienstapeln eine günstige Alternative zum Stanzen von Lochungen.

Bei Fragen bin ich gern für Sie da

“Lassen Sie sich Ihr ganz individuelles Produkt erstellen. Ich berate Sie gern über unsere Leistungen.”

Kristin Ruhnke, Verkaufsberaterin

Jetzt anfragen   →